Performancekunst

.

Performancekunst:
Einführung in die Performancekunst

06.08. bis 10.08.2018

  • Kursleiter: Martin Zepter, Tel. 0176/210 7340, Saalhausener Str. 16, 01159 Dresden
    E-Mail m.zepter@gmx.net
    Internet www.martin-zepter.de

  • Der Künstler ist Diplom Kulturwissenschaftler und arbeitet als Theaterregisseur und Kulturpädagoge in Dresden, er ist Fachmann für experimentelles Theater und war als Performancekünstler auf Veranstaltungen in Leipzig, Warschau, Bukarest, Helsinki und Bratislava zu sehen.

  • Arbeitszeiten:  täglich von 10.00 - 12.30 Uhr  und von 13.30 - 16.00 Uhr
  • Alter: 16 bis 99 Jahre
  • Kursgebühr:  pro Woche und Person 200,- € (5 bis maximal 10 Teilnehmer); ermäßigt 150,- €
  • Performance: In dem intensiven kunstpädagogischen Workshop werden theoretisch und praktisch verschiedene Grundelemente zeitgenössischer Performancekunst vermittelt. In der Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper, verschiedenen Materialien und dem öffentlichen Raum der Merkendorfer Altstadt werden die Teilnehmer kleine Soloperformances erarbeiten. Ein elementares Kunstverständnis wird vorausgesetzt.
  • Arbeitsraum: Steingruberhaus und öffentlicher Raum
  • Bitte mitbringen: Notizbuch und Stift