Wohnmobilstellplatz

Weißbachmühle



Am 1. August 2016 öffnete die Stadt Merkendorf den neu erbauten Wohnmobilstellplatz am Naturfreibad Weißbachmühle.

Hier wird Platz für bis zu 11 autarke Wohnmobile ohne Größenbeschränkung geboten. Der Untergrund ist mit Rasenschotter für die ganzjährige Nutzung ausgelegt, die Parzellen sind großzügig bemessen und durch kleine Anpflanzungen voneinander getrennt. Moderne Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten sind ebenso selbstverständlich wie Stromanschlüsse für alle Stellplätze und die dezent integrierte Beleuchtung.

Der Platz ist ganzjährig geöffnet, von April bis November können die sanitären Anlagen im benachbarten Naturfreibad mitbenutzt werden. In der Badesaison von Mai bis September ist dann auch der Kiosk täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Hier werden diverse Speisen und Getränke serviert.

Ins Zentrum der historischen Krautstadt Merkendorf sind es nur 800 m. Hier finden Sie vielfältige Angebote an Gastronomie, Kultur und Einkaufsmöglichkeiten. Der Bahnhof befindet sich in 1,5 km Entfernung. Von hier gelangen Sie in schnell nach Gunzenhausen und nach Ansbach, zwei Städte, die beide mit ihrem umfangreichen Kultur- und Freizeitangeboten bestechen.





Die Eckdaten

Öffnungszeiten:
ganzjährig,
Sanitäranlagen April bis November
Gastronomie Mai bis September

Anzahl Stellplätze:
11 ohne Längenbegrenzung

GPS-Koordinaten:
49.207881 | 10.692133

Gebühren:

24 Std. (1 Tag) 5,00 Euro
72 Std. (3 Tage) 13,00 Euro
168 Std. (7 Tage) 29,00 Euro
Strom (2 kW/h) 1,00 Euro
Wasser (80 Liter) 1,00 Euro
Abwasser (EVA-Station) gratis
Müllentsorgung gratis
Sanitäranlagen inklusive

Entfernung zum Ort: 800 Meter

Entfernung zum Bus: 800 Meter

Entfernung zur Bahn: 1,5 km

Entfernung zur Autobahn: 9 km

Hunde: erlaubt, Leinenpflicht

Gasflaschen: im Ort

Kontakt bei Defekten:
09826 650-0 oder 0175/8955611