MITTAGSBETREUUNG

.

 Grundschule Merkendorf, Bammersdorfer Straße

Die Stadt Merkendorf bietet seit dem Schuljahr 1999/2000 in den Räumen der Grundschule eine Mittagsbetreuung an. Diese wurde stetig weiter ausgebaut. Seit dem Schuljahr 2008/2009 besteht für die Kinder die Möglichkeit, dass sie ihre Hausaufgaben unter Aufsicht fertigen. Das derzeitige Angebot und die aktuellen Gebühren können Sie dem  Aufnahmeantrag entnehmen, der unten angefügt ist.

Wie im Amts- und Mitteilungsblatt Nr. 6/2016 vom 30.06.2016 bekannt gemacht, werden die Gebühren für die Mittags- und Hausaufgabenbetreuung in zwei Stufen erhöht, vor allem aber auch im Verhältnis der Buchungszeiten mehr differenziert. Die Gebührenerhöhung stellt sich wie folgt dar:

Für das Schuljahr 2016/17
• Betreuung von 11:20 Uhr bis 13:00 Uhr von 18 Euro auf 23 Euro
• Betreuung von 11:20 Uhr bis 15:30 Uhr von 28 Euro auf 35 Euro
• Betreuung von 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr von 10 auf 25 Euro

Ab dem Schuljahr 2017/18
• Betreuung von 11:20 Uhr bis 13:00 Uhr von 23 Euro auf 28 Euro
• Betreuung von 11:20 Uhr bis 15:30 Uhr von 35 Euro auf 42 Euro
• Betreuung von 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr von 25 Euro auf 35 Euro

Für das zweite Kind wird eine Ermäßigung von 10 % und für jedes weitere Kind von 15 % gewährt.
Während der Betreuungszeiten bis 15:30 Uhr wird eine verlässliche Hausaufgabenbetreuung durchgeführt.
Die Gebühren werden mit Bescheid erhoben, der zu Beginn des neuen Schuljahres erstellt und versandt wird.

Um einen Überblick über die gewünschten Betreuungszeiten zu erhalten, wäre es schön wenn Sie Ihr Kind / Ihre Kinder bereits jetzt unverbindlich anmelden würden.

Näheres dazu erfahren Sie in der
Stadtverwaltung - Kämmerei - Zimmer 11
Tel.  09826-650-13
Email: werner.fetz@merkendorf.de



Aufnahmeantrag für die Mittagsbetreuung 2016-2017 eines Kindes in der Grundschule Merkendorf


Aufnahmeantrag für die Mittagsbetreuung 2017-2018 eines Kindes in der Grundschule Merkendorf


Ermäßigungsantrag für die Mittagsbetreuung 2016-2017


Ermäßigungsantrag für die Mittagsbetreuung 2017-2018


Konzept der Hausaufgabenbetreuung