Freizeitzentrum

Weißbachmühle

Weißbachmühle 3, 91732 Merkendorf



Sanierung Naturfreibad

Das Naturfreibad Weißbachmühle wurde ab Herbst 2016 umfangreich saniert. So wurde ein komplett neues Filter- und Reigungssystem auf natürlicher Basis installiert und die Uferzonen komplett neu gestaltet.

Mit großem Sandstrand, Steg, Sprunganlagen, Rutschen, Wasser-Rampe und einer Seebühne wird das Bad zu einem kleinen Urlaubsparadies.
Alle Anlagenteile sind behindertengerecht und barrierefrei zugänglich.

Als Herzstück wurde ein neues Sanitärgebäude mit Kiosk und Aufenthaltsraum errichtet. Am 28. April 2018 wurde der Kiosk eröffnet.

Die offizielle Einweihungsfeier des neuen Freizeitzentrums Weißbachmühle fand am 16. Juni 2018 mit einem großen Fest statt. Die Festrede dabei sprach Frau Staatsministerin Michaela Kaniber, Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.